15. Januar 2015

Sonnenuntergang am Meer

… oder so ähnlich könnte man diese Karte überschreiben:


Der Sonnenuntergang ist in Cris Cantaloupe, das Meer in Lost Lagoon getupft, auf meinem Bildschirm ist das überhaupt nicht erkennbar, deshalb erwähne ich es hier noch einmal.
Irgendwie bin ich heute voll daneben und kann nichts Ordentliches zuwege bringen. Für diese Karte habe ich den gesamten Nachmittag verbraucht und trotzdem gefällt sie mir nicht besonders - na ja, sie geht gerade noch so durch!!!
Den Strand in Sahara Sand habe ich mit einer Stanze ausgestanzt (was wohl sonst *hihi*!!!), dann die Palmen erst auf den Meeres-Untergrund, danach auf den Strand gestempelt. Dabei habe ich genau darauf geachtet, dass alle Linien genau aufeinander treffen. Danach wurden die Palmen in Sahara Sand und Lost Lagoon ausgemalt.
Das Segelschiff habe ich einfach auf weißes Papier gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt.
Die Schrift in den Farben des Untergrundes wurde zum Schluss gestempelt.






Kommentare:

  1. Such a happy, summery card, Flo! I love the landscape you've created and the cute sailboat. Thanks for joining us this week at The Paper Players!

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbkombination wirkt auf den ersten Blick tatsächlich etwas surreal. Vielleicht hat deine Kamera einen Farbstich!? Ansonsten gefällt mir die Idee mit dem tropischen Sonnenuntergang am Sandstrand total gut. Danke für deine neuerliche Teilnahme bei der Stempelküche-Challenge.

    AntwortenLöschen
  3. clever used that color combo Flo..love your scene and hihi the shy is a bit red or orange...it must be sonnen untergang stimmt...you always have a fresh idea..good luck again Flo..LG

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!!