3. März 2015

A wie Amerika

Wenn das keine Amerika-Karte (NICHT Landkarte!!!!!) ist!!!:


Alles in blau und rot, mit etwas weiß!!!
Zunächst habe ich aus dem Internet mir eine USA-Flagge zum Ausmalen ausgedruckt. Die war zwar viel zu groß, aber man kann sie ja kleiner kopieren!!!
Das Ausmalen der Streifen war einfach, das Sternenbanner schon viel schwieriger, weil die blaue Farbe ziemlich auslief und mancher Stern etwas verkrüppelt wurde :-(((
Anschließend habe ich alles auf Pappe geklebt und rund ausgestanzt.
Nun ging es an die Schrift. Einfach nur "Alles Gute" stempeln fand ich unpassend. Also wurde das A aus einem Streifen-Rest ausgestanzt, danach der Rat des Textes in rot gestempelt und in blau noch der kleine Rest.




Kommentare:

  1. liebe Flo,

    das ist ja eine superoriginelle Idee. Besser hätte man das Thema ja gar nicht umsetzen können.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  2. Eine schlichte, aber sehr harmonische und hübsche Karte!
    Deine Idee zum Thema "Amerika" gefällt mir total!
    Ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen bei der Bawion-Challenge!

    LG
    bitavin

    AntwortenLöschen
  3. Nicely done. Clever to get the stripes on the A too. Thanks for playing at CC&S.

    AntwortenLöschen
  4. As an American, I have to say that you've done a very nice job giving your card a United States feel! :) I like how you've rounded the corner to go along with the circular element of the sketch. Thanks so much for joining us this week at CC&S!

    AntwortenLöschen
  5. A super interpretation of our sketch at CC&S Flo. I love how the stripes are continued into the sentiment. Stef x

    AntwortenLöschen
  6. coool American card made by deutsche Frau hehehe
    cool color and cool American Flag...nice A there with that strips
    clever made Flo

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Karte!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaLiSa.
    LG Bine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!!