17. Juli 2017

# 1334 ... und liebe Grüße an alle

Dies ist eine etwas aufwändigere Karte:


zunächst habe ich alle Einzelheiten gestempelt,
danach die Sonne gemalt
Haus, Bäume, Tisch und Stühle, Haie mit Copics angemalt,
festgelegt, wo Himmel, Meer und Strand sein soll und alles ebenfalls mit Copics angemalt.
Das Ganze wurde auf einen gelben Kartenrohling geklebt.


Friendship Challenge: Sommer, Sonne, Strand
Everybody Art Challenge: Sommer/tropisch
Do-Al(l) Kreatives: Kühles Nass
Cardz 4 Guyz: Beside the Sea


16. Juli 2017

# 1333 Happiness is ...

Heute habe ich eine ganz schnelle Karte für euch:


 Auf einen weißen quadratischen Kartenrohling habe ich ein quadratisches gelbes Papier, 
unten unterlegt mit etwas schwarzem Papier
mit den Schuhen (die maskiert sind) dem Spruch bestempelt,  aufgeklebt.


Der/Die/Das Blog von Bawion: Buchstabenbingo: Schuhe
Little Tangles: Masking
Cupcake Inspirations: Farbvorgabe






15. Juli 2017

# 1332 Schokolade ...

Dies ist keine echte One-Layer-Karte, 
sie ist auf den roten Kartenrohling aufgeklebt. 

Die Frauenfigur habe ich einfach aufgestempelt und in verschiedenen Rottönen angemalt.
Ich liebe rot und habe ganz viele Kleidungsstücke in rot.


Zum Schluss habe ich die Textstempel aufs Papier gesetzt.
Fertig.


CASology: Wish
Sweet Stampers Challenge: Lieblingsfarben
Cards und More: Girl just want to have fun
Paperminutes: Frauen



# 1331 BaLiSa-Zeit

Jeden 1. und 15. des Monats ist

BaLiSa - Zeit,

Zeit für eine neue Herausforderung.

Diesmal möchten wir von euch Rezepte sehen,
Rezepte jeder Art.

Hier ist mein Rezept:


Die Mini-Libellen fühlen sich im Kaffeedampf recht wohl
(jedenfalls haben sie sich noch nicht beschwert *kicher*)

Die Kaffeetasse habe ich nicht gestempelt, sondern gemalt,
angemalt und mit dem Spruch bestempelt.
Der Kaffeedampf ist auch gemalt,
die Kaffeebohnen rundherum gestempelt,
fertig ist die One-Layer-Karte.


Anima Friends Challenge: One-Layer-Card
Paper Smooches: Alles Geht




13. Juli 2017

# 1330 Schiebekarte

Es ist Donnerstag und somit


Unser Thema diesmal heißt:

Leuchtenbunt - wie der Sommer

Ich finde, das ist ein tolles Thema, zu dem jedem etwas einfallen kann und sollte.


Mit meinem neuen Stanzenset habe ich diese Schiebekarte erstellt:

Zunächst habe ich die Pose auf das Untergrundpapier gestempelt.
Danach versuchte ich, sie auf die Folie zu stempeln, was zwar ging, aber nicht haltbar war.
Also erinnerte ich mich, dass ich Kopierfolien besitze,
kopierte die Rose auf die Folie


malte die Rose und den Hinterrund aus.


setzte alles zusammen und


rausgekommen ist diese Schiebekarte.
Beim Fotografieren erscheinen die Linien nicht genau übereinander,
in Natura sind sie es aber.
Das war ganz schön kniffelig, das so hinzubekommen.


JL Creativshop Challenge: Besondere Kartenform
Der Challengeblog vom Kreativeinkauf: Besonders Kartenform




8. Juli 2017

# 1329 zum Geburtstag herzlichen Glückwunsch

Als ich dieses Stempelset sah, wusste ich sofort: das ist meines!!!
und das, obwohl meine Kisten überquellen 
und ich eigentlich reduzieren muss bzw. aussortieren.

Ich finde dieses Kerlchen einfach herrlich,
wie es so relaxed auf seinem Ast rumliegt
und genießt.

Das müssten wir Zweibeiner viel öfter machen,
wir sollten ihn als Beispiel/Inspiration nehmen


Diesen tollen Tiger habe ich auf weiß gestempelt,
angemalt, ausgeschnitten und mit Abstandhaltern aufgeklebt.
Den Rahmen bilden die Textstempel
mit ihren herzigen Ecken.


kreativ durcheinander: Rahm es ein


























7. Juli 2017

# 1328 Lerne im Regen zu tanzen ...

Heute habe ich eine schnelle Karte für euch:

Auf Lavendelfarbenes Papier habe ich zunächst etwas dunkler den Spruch,
dann mit VersaMark die Blumen gestempelt


Das Ganze wurde auf weißen Karton geklebt
fertig.


AAA Cards: Words Take Centre Stage
CAS on Sunday: Flowers



3. Juli 2017

# 1327 TOLL weiter geht's

 Diesen entzückenden Elefantenstempel 
(Elefant von vorne und hinten) 
habe ich geschenkt bekommen und mich sehr darüber gefreut.
Allerdings sah ich noch keine Möglichkeit, ihn einzusetzen.
Aber jetzt ist er dran:


Eine Elefantenpyramide habt ihr bestimmt in noch keinem Zirkus gesehen.
Diese Tiere hier haben ganz schön zu tun mit dem Halten der Balance.
Wie sind die wohl auf den nächsten und übernächsten gestiegen???
Preisfrage.
(Ohne Gewinn)


Mit dem oberen Dickhäuter habe ich angefangen, 
 sie von oben nach unten  gestempelt, 
den oberen jeweils abgeklebt, 
damit die Linien nicht übereinander kommen.

Anschließend habe ich sie mit Copics angemalt,
 zum Schluss die Schrift aufgestempelt.
Aufgeklebt ist das Ganze auf helllila Karton, 
farblich passend zu den Ohren und der Schwanzspitze.

So nehmen meine Elefanten an der Zirkusvorstellung teil.


little red wagon: Three of a Kind
Paperminutes: Zirkus
Artistic Inspirations Challenges: Anything goes/Make it funny (optional)
Family and Friends: Hoch hinaus


2. Juli 2017

# 1326 Zum Geburtstag

Diese beiden Gesellen fühlen sich in ihrem Korb so richtig geborgen und wohl.

ich habe sie auf weißes Papier gestempelt, in verschiedenen gelb-Tönen angemalt, ausgeschnitten und auf den mit Goldfaden bestückten Karton geklebt.

Der Spruch ist aus verschiedenen gelb-Tönen embossed.



Inspiration Destination Challengeblog: Alles geht
Task for Two Tuesday: Katzen
Challenge up your life: Hunde und Katzen




1. Juli 2017

# 1325 Gutschein



Für diesen Gutschein habe ich zunächst das Feuerwerk klar embossed,
danach den Himmel und das Meer in Blautönen mit Aquarellfarben aufgemalt.
Jetzt kamen die Segelboote zum Zuge:
die Boote habe ich in verschiedenen Blautönen gestempelt, 
die Segel weiß angemalt,
 zum Schluss den Spruch gestempelt.
Alles wurde auf weißen Karton geklebt.


Happy Little Stampers: Watercolour Challenge - Anything Goes - Optional Twist - blue
kreativ durcheinander: Sommerfeeling
The Male Room: Firework




















# 1324 Mein erstes gebundenes Buch

Ich bin stolz wie Oskar,
denn heute kann ich euch bei erstes gebundenes Buch zeigen.
Alles habe ich selber gemacht: 
die Seiten geschnitten,
gefaltet,
genäht,
alles in die Buchdeckel geklebt
und Blut und Wasser geschwitzt.

Das Ganze soll für den Enkel sein,
bzw. zunächst für die Eltern, die es füllen sollen mit Aussprüchen, Bildern, Briefen, Nachrichten usw. des Knaben.

Außerdem ist das neue Thema bei

BaLiSa

Gebunden

Gebunden sein kann vieles.
Ich vermute, ihr habt ganz viele tolle Ideen,
die wir bewundern können.

Das Wunderwerk von außen ...


... die Ecken vorne und hinten habe ich aus Buchbinderleinen gemacht, ich denke, so sind sie strapazierfähiger...

... der vordere Vorsatz ...



... innen: Die Taschen sind gedacht für Bilder oder Ergüsse des Kindes, die man aufheben möchte.
Es sind auch noch Seiten dazwischen, auf die man Aussprüche aufschreiben kann ...



... noch mal die Vorder- und Rückseite.
Das Sternzeichen MUSSTE mit drauf, ist auch auf dem Einband neben den anderen Zootieren zu sehen.


Wenn ich das Buch kritisch betrachte, bin ich nicht so ganz zufrieden, es gibt einiges, das ich beim nächsten Buch anders machen werde, damit es so perfekt wird wie es die Profis im Netz machen und zeigen.


Cards und More: Alles außer Karten
Fairy tale Challengeblog: Hobby
Friendship Challenge: Tiere
Sweet Stampers Challenge: Dies and/or Punches
Paperminutes: Zirkus