30. August 2015

Ohne Worte

… muss diese Karte auskommen, weil ich nicht wusste, wohin ich sie stempeln sollte/konnte. So ist sie universal einsetzbar:







27. August 2015

Und sonst so?

Bei  Night Shift Stamping lautet diesmal das Thema: Holz. Ich habe meine Blumen in einen Holztrog gestellt und das gestaltete Papier auf Holz geklebt.


Und nun zeigt uns, was ihr aus dem Thema "Holz" herausholt und womit ihr uns überraschen könnt.


Bei Birka habe ich diese Karte gefunden 

und nachgearbeitet (siehe oben), weil

die Stempelküche - die Challenge es so wollte.

Außerdem stelle ich diese Karte noch hier ein:



26. August 2015

du bist spitzenmäßig




 Hier noch einmal ein Ausschnitt


Leider ist die Schriften der Stelle, an der sie auf die Aquarellfarbe trifft, etwas verwischt.



25. August 2015

wir gratulieren

Gestern kam eine Bestellung von der Stempelküche hier an und ich musste unbedingt diese neuen Stempel ausprobieren:


Ja, sie stempeln wie immer gut und es macht Freude, mit neuem Material zu arbeiten.





20. August 2015

Kinder im Sommer

… sind am liebsten am Strand:



Ich habe mal wieder die Aquarellfarben meiner Tochter in Szene gesetzt (Hintergrund).
Da mir dummerweise irgendwie Fingerabdrücke auf den "Strand" geraten sind, wurden daraus Sandburgen, dazu ein Eimer und Schippchen (miniklein in rot). Zur Freude der Kinder ist am Strand eine Schildkröte aufgetaucht.
Schiffe dürfen natürlich auf dem Wasser nicht fehlen.



19. August 2015

TOP 7

… bei colourQ  mit diesem Werk:


Ich freue mich sehr, war doch das erstellen dieser Mini-Schultüte ganz einfach und relativ schnell vollbracht.

An dieser Stelle möchte ich eine neue Leserin begrüßen:

Doni High

liest jetzt hier mit,

herzlich willkommen.

Vellum



Die Monsterlein verstecken sich hinter dem Transparentpapier, sie sind nur schwach erkennbar ;-))

little red wagon
CAS on Sunday
retro sketches


18. August 2015

Transparente Karte

Heute habe ich mich mal wieder an eine transparente Karte gewagt:



außen



innen



noch einmal außen aus einem anderen Blickwinkel

Diese Karten zu fotografieren ist schrecklich, weil der transparente Kartenrohling alles, aber auch alles spiegelt. Eigentlich müsste man im leeren Raum ohne alles fotografieren - aber wer hat das schon???







17. August 2015

Zum neuen Schuljahr

Ja, ja: der Kleine kommt in die Schule und der Große Nachbarjunge in die 4. Klasse. Beide sollen eine Karte bekommen, der Kleine natürlich etwas mehr, ich zeigte es euch am 9.8.15.


Verschiedene Ansichten



… und ein Ausschnitt