2. August 2015

Männerkarte

Ja ja, das ist immer eine doppelte Herausforderung. Und das ist bei mir herausgekommen:



zunächst habe ich einen Kreis ausgestanzt, auf das Papier gelegt und mit schwarzem Copic  die Striche gemalt (!). Danach habe ich die Kreise gestempelt in Flushing Bride, Wisteria Wonder und Taupe. Anschließend habe ich den Geburtstagsgruß in Taupe darüber gestempelt und den Rand in Wisteria Wonder und Flushing Bride verziert. Das Ganze kam auf einen Kartenrohling in Taupe.





Kommentare:

  1. Liebe Flo,

    "gemalt (!)", auf so etwas kommt man ja als Stemplerin gar nicht! Das sieht super aus. Den Rand hast Du toll gemacht, wirklich stark.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Männerkarte ist Dir gelungen! Supi, dass Du wieder bei der Freitagsmotivation mitmachst ;-)
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Du so gut malen kannst, dann brauchst du ja gar keine Stempel :)

    AntwortenLöschen
  4. Lookin' good, love! Thanks so much for playing along with us this week at Colour Me...!

    AntwortenLöschen
  5. cas ist für manche männer sowieso das beste, grins, vielen dank fürs mitmachen bei der jl-creativshop.de challenge und viel glück bei mr. linky, liebe grüße, patty

    AntwortenLöschen
  6. woooww did you made that doodle line
    cooool card Flo
    great idea for manly card
    hugs, Monika

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!!