7. Februar 2015

Viele Herzen

Irgendwie scheint es mir nicht so "herzig" zu sein, denn ich bin mit dieser Karte einige Tage schwanger gegangen. 



Ich habe zunächst die großen Herzen ausgestanzt, dann unter jedes Herz eine andere Farbe geklebt und darauf die immer kleiner werdenden Herzen aufgebracht.
Da ich kein Calypso-Embossingpulver habe, versuchte ich, aus orange, rot und weiß eines zu mischen. Das ist nur ansatzweise gelungen.













Kommentare:

  1. Das ist ja eine wirklich herzige Karte! Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Stempelküche-Challege.

    AntwortenLöschen
  2. This is SO cool!!! LOVE the fun use of the hearts! The colors are awesome, too! Thanks for joining us at House of Cards! HUGS! :) Mynn xx

    AntwortenLöschen
  3. I love the non-traditional heart colors. Very eye-catching, graphic design!

    Toni
    HOC DT

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, Flo. Die Idee ist ja genial. Und Dein Pülverle-Mischen ist ja prima gelungen, Chapeau. Das habe ich mir noch nicht getraut.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  5. Toll, wie du die inneren Herzen immer woanders plaziert hast! Die Farbkombination mag ich auch!

    AntwortenLöschen
  6. I love these bold graphic hearts! Great color and design! Thanks for playing along with us over at House of Cards!

    AntwortenLöschen
  7. Super cute! Love the colors you chose! Thanks for joining us at Simply Create Too!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Karte, Flo! Ich finde die ineinander verschachtelten Herzen einfach total schick! Danke, dass du bei der Stempelküche-Challenge mitgespielt hast!
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Simple design and very effective. Thank you for joining in with HOC! Pat DT x

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!!