31. Januar 2015

Eis, Schnee, Winter

Draußen stürmt es, es ist ungemütlich, da freut man sich, im warmen Haus sein zu können. Damit es nicht zu warm wird, habe ich diese Karte gebastelt:


Der Schneemann steht in eine Schneewolke, die Hubbeligen habe ich mit Glittet betupft, damit es so richtig nach Schnee aussieht, leider ist das auf dem Foto mal wieder kaum erkennbar.



Hier noch einmal eine andere Perspektive - leider auch nicht viel besser.









Kommentare:

  1. Oh, die Karte ist aber auch süß.

    Danke fürs mitmachen bei Creative Friday.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. cute! love the snowy background for him!

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Karte!!!! Der Glitzerrand gibt ihr noch das gewisse Extra!!!! Schön, dass du beim Traumfabrik Challenge Blog mitmachst!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Schnemannkärtchen mit einem tollen "Eisrand" Danke für deine Teilnahme bei creative friday. LG,Beate

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Karte hast du gewerkelt. Danke für deine Teilnahme bei der Traumfabrik.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz tolle Karte. Danke daß du bei der Traumfabrik mitmachst.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  7. This is so cute! I love that snowman! Thank you so much for sharing your beautiful work with the Paper Smooches SPARKS challenge!

    AntwortenLöschen
  8. Schlicht und doch so schick, der glitzerrand passt ganz wunderbar und gibt dem ganzen einen besonderen Schliff..der Schneemann in der großen Wolke ist echt niedlich. Danke dir für deine Teilnahme bei der Traumfabrik. Viele liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hihi....der ist ja auch cool....ich find auch die glitzernde Umrandung cool!!!
    Vielen Dank für's Mitmachen bei Creative Friday.
    Ciao Scarlett

    AntwortenLöschen
  10. Clean & simple - eine tolle Karte! Alles passt super zusammen!!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Traumfabrik.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!!