24. August 2014

PaillettenSchmetterling

Solch eine wilde Karte habe ich noch niemals gemacht!!! Zunächst war die Idee da, einen Schmetterling mit Pailletten zu schmücken. Das stellte sich dann doch als nicht so einfach dar wie gedacht, denn in meinem Paillettenvorrat war ein wildes Durcheinander von verschiedenen Sorten, die meisten schieden aus, weil ungeeignet (zu groß, durchsichtig, Sterne, Herzen und vieles mehr).


Nachdem ich den gesamten Inhalt der Tüte auf meinen Basteltisch geschüttet hatte, konnte ich in Ruhe aussuchen - und wurde fündig!!!

Als Nächstes kam der Hintergrund dran. Zweimal musste ich ihn machen, denn der erste ging schief!!! Vielleicht kann ich ihn irgendwann noch mal gebrauchen. Der zweite Anlauf bestand dann vor meinem kritischen Auge.


Hier noch einmal ein Ausschnitt - "Happy Birthday" stammt aus der Paillettensammlung und durfte mit auf die Karte. 
Den Farbverlauf habe ich mit Distress Ink gestaltet: auf einen Hintergrundstempel habe ich die Farben aufgetragen, auch übereinander, dann mit Wasser zusätzlich angefeuchtet, auf das Papier gestempelt, das Papier danach noch einmal mit Wasser bespritzt und mit dem Fön getrocknet, damit das Papier so einigermaßen glatt wird.

Keep it simple ist für den Hintergrund verantwortlich,
Stempelkueche - die Challenge für die Paillettenflut.




Kommentare:

  1. Schöööön , der Hintergrund ist der Hammer und ich liebe Schmetterlinge - und Bling ;) . LG Anita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Flo,
    mir gefällt dein Hintergrund sehr gut - er ist so was von farb-intensiv!

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles farbenfrohes Kärtchen! Danke für deine Teilnahme bei unserer ersten Stempelküche-challenge und viel Glück!
    LG,Beate

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen!
    Das ist aber schön, dass du auch bei der Stempelküche-Challenge dabei bist :)
    Ich mag den Hintergrund sehr, da hat sich das 2x machen gelohnt.
    Liebe Grüße!
    Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich habe gerade begeistert in die Hände geklatscht, Flo :) Ich finde den Hintergrund fantastisch gut gelungen. Ich weiß zwar nicht, was beim ersten schief ging, aber der hier war es auf jeden Fall wert, gemacht zu werden. Und die Sequins auf dem Schmetterling – zauberhaft!

    Danke, dass du bei der Stempeküche-Challenge mitgespielt hast!
    Julia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!!