21. September 2013

Es wird herbstlich - ooohhh weh!!!

... auch schon auf den Karten!!! ...und die Farben der Challenges!!! IN(K)SPIRE_me # 114 ist ein Beispiel dafür. Ich habe diese Karte dafür gestaltet:


Leider kommen auf dem Foto die Farben nicht so heraus, wie sie sein sollten.



Kommentare:

  1. Liebe Flo,

    wie hast Du denn das gemacht? Die Blätter find ich toll, komm aber nicht dahinter, wie Du es gemacht hast.

    Ist der Schriftzug von Hand geschrieben? Sieht toll aus. Habe mir aus diesem Grund mal einen embossing Stift gekauft, habe ihn aber noch nie dafür benutzt.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kati,

      ich habe zunächst den Umriss der Stanze auf das Walnuss-Papier gezeichnet, von Hand ausgeschnitten, damit das Blatt größer ist als die Blatt-Stanze, die Blätter aus den 3 Farbpapieren ausgestanzt und dann die "Innenleben", die eigentlich für den Papierkorb gedacht sind, eingesetzt.

      Der Schriftzug ist ein Stempel, von "Klartext - danipeuss". Mit dem Embossingstift habe ich keine guten Erfahrungen gemacht, benutze ihn deshalb auch so gut wie nie. Vielleicht gibt es einen Trick, den ich nicht beherrsche :-)))

      Danke für deinen Kommentar,

      Liebe grüße, Flo

      Löschen
  2. So schoen herbstlich! Ich liebe den Herbst - hier war es heute aber noch fast sommerlich warm. Ich wuensch Dir einen schoenen Sonntag. Hab' uebrigens endlich Dein Regenbognepapier benuetzt - bin ganz begeistert von dem Ergebnis - schau sie Dir mal an, wenn Du Zeit hast:

    http://fun-stamping.blogspot.com/2013/09/tuesday-trigger-and-welcome-to-new.html

    Wuensch' dir einen schoenen Sonntag, Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Ja, du hast Recht: das Ergebnis ist toll!!!

    Genieß den Herbst und den Sonntag, Flo

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!!