22. Januar 2013

Rahmen-Karte nach kis#5

die Challenge von kis hat mich inspiriert, weitere Rahmenkarten zu basteln. Dabei ist u.a. diese entstanden:


Der Schneemann ist mit seinem Konterfei durchaus zufrieden - kann er auch sein!!!

Das Spiegelbild habe ich mit dem Stempel "Babe Black" von Paper Smooches angefertigt, alles mit Copics angemalt, ausgeschnitten, auf silbernes Papier geklebt (kann man nicht so gut erkennen), einen rahmen aus Goldfolie aufgeklebt und fertig war das Spiegelbild. Die Schneelandschaft ist aus gerissenem Papier entstanden, der Hintergrund ist ein Cardstock bedruckt mit großen Schneeflocken und Wolken. Alles mit Copic umrahmt, auf einen Kartenrohling gebracht, fertig.

Ich mag diesen Schneemann sehr gerne, er ist öfter mal auf meinen Karten zu sehen. Ich finde ihn sooo knuffig.

Materialien:
Stempel: Paper Smooches: Babe Block, he said she said
               Lawn fawn: Making Frosty Friens
               Mias Stempelkücke: Grüße III, Kleine Grüße
Copics
Cardstock
Goldfolie

Eine Karte, die mir schon beim Arbeiten viel Freude bereitete.

Euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Eure Flo

1 Kommentar:

  1. Hi Flo, DAS ist ja eine witzige Idee!
    Den Rahmen für einen "Spiegel" zu benutzen find ich total klasse!
    Kleiner Hinweis noch: Es wäre total super, wenn Du beim nächsten mal nicht nur zu Deinem Blog, sondern direkt zu Deinen entsprechenden Post linken würdest. Denn jetzt muss ich Deinen anderen Rahmen-Post erstmal suchen. ;)
    Vielen Dank für Deine wirklich rege Teilnahme bei kis!

    Christine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!!!